Presse

Presse Anfragen:
Irene Grabherr
west(at)garagegrande.at
(+43 1) 406 41 54

So gelingt Zwischen-
nutzung: Die Garage Grande

04.02.2021
www.gruenewirtschaft.at

Die Idee der grünen Oase wurde längst von der Realität übertroffen. Die Parkgarage hat sich in eine urbane Utopie verwandelt. Nicht nur die Natur bekam Platz, sondern vor allem auch die Menschen.

Ideen für morgen in einer Garage von gestern

13.07.2020
meinbezirk.at

In der dicht bebauten Stadt fehlt oft der nötige Platz, um aktiv zu sein und Ideen auszuprobieren und umzusetzen. Mit der "Garage Grande" ist es dem Team der GB* Ottakring gelungen, brach liegendes Raumpotenzial nicht nur ausfindig, sondern auch für die Nachbarschaft nutzbar zu machen.

„Garage Grande“ wird zur Grätzeloase

30.08.2020
wien.orf.at

Bei der Garage geht es vor allem darum, die Stadt zu begrünen. Entlang der Fassade wachsen Rankpflanzen wie Kletterkiwi, Hopfen und Chinesischer Blauregen.

„Garage Grande“ in Ottakring: Bienen und Bier im Parkhaus

18.07.2020
kurier.at

Vor der Garage laden Baumscheiben zum Begrünen ein, drinnen stehen Pflanzentröge zur Verfügung. Und im obersten Stock sind bereits 30.000 Bienen eingezogen. …. Neben Garagenbier wird es also auch Garagenhonig geben.